Besprechungsagenda

Effektive Meetings sind immer eine Herausforderung. Es gibt viele Regeln und Checklisten für Meetings. Aber bis jetzt habe ich noch keine gute Vorlage für eine effektive Meeting-Agenda gefunden.

In meiner täglichen Anwendung habe ich den Bedarf an zwei verschiedenen Agenda-Formaten festgestellt, abhängig von der Dauer der Sitzung oder besser der Anzahl der Agenda-Themen.

Für eine Telefonkonferenz

verwende ich seit Jahren immer das folgende einfache Format (falls nicht viele Themen behandelt werden müssen):

INITIAL SITUATION/AUSGANGSSITUATION
  • Der Projektstatus muss bis Freitag 12:00 Uhr MEZ an Steerco gemeldet werden.
PREPARATION NEEDED / ERFORDERLICHE VORBEREITUNGEN (including owner)
  • Bitte aktualisieren Sie Ihre Arbeitspakete bis Donnerstag 10:00 Uhr CET Server Link (ALLE).
  • Bitte aktualisieren Sie den Status der Aktionspunkte / Server link (ALLE)
  • Berichtsvorlage aktualisieren (ML)
AGENDA
  • Überprüfung von Schnittstellenproblemen zwischen Arbeitspaketen (MW)
  • Abstimmung von Aktionspunkten über Arbeitspakete hinweg (MW)
  • Abstimmung über Teamdiskussionen auf dem Projektserver (ML)
  • Probleme und Risiken, auf die es abzustimmen gilt (ML)
RESULTS EXPECTED OF THE MEETING/ ERWARTETE ERGEBNISSE DES MEETINGS
  • Abgestimmte Sicht auf Projektstatus
NEXT STEPS AFTER THE MEETING/ NÄCHSTE SCHRITTE IM NACHGANG ZUM MEETING
  • Zu konsolidierender Bericht (ML)
  • Bericht zur Überprüfung und Übermittlung an Steerco (MW)

Für Präsenz-Workshops oder längere Telkos

bevorzuge ich das folgende Format:

Berlin, Hauptstr. 14-16, 1.OG, Raum E1.15a, Montag 05. Feb 2018 – CMO FMO Big Picture
Ziel: Gemeinsames Verständnis von CMO und FMO Big Pictures und damit verbundenen Aktivitäten
Ansatz: Time Boxing
Vorbereitung: Präsentation: Serverlink
Materialien: 2 Beamer, Moderationskoffer
Zeit (CET)ThemaHostInput und Vorbereitung erforderlich / VerantwortlicherErgebnis erwartet / VerantwortlicherTeilnehmer
09:30 – 10:00Einführung und Ziel der BesprechungMW Einführung – keine Vorbereitung erforderlich Alle Alle

Veröffentlicht von

Marc Widmann

Mein Name ist Marc Widmann, Ehemann, Vater von zwei Söhnen, begeisterter Hobbyfotograf und wohne in Hattersheim bei Frankfurt. Im Berufsalltag leite ich Projekte und Programme im Informationstechnologie-Umfeld. Coache Projektmanager und auditiere Projekte. Ich habe langjährige Erfahrung im Consulting und IT-Outsourcing mit Projekt-Portfolio-Management-Aufgaben. Besonders Spaß macht es mir mit internationalen Teams zu arbeiten bei Tata Consultancy Services. Ehrenamtlich engagiere ich mich bei der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM-IPMA) als Assessor in der Personenzertifizierung im Projektmanagement. Ich selbst bin auch zertifiziert als IPMA Level A Certified Project Director (GPM) und IPMA Level B Certified Senior Project Manager (GPM). Mehr über mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.